Airdrop Erfolgreich Und Jetzt?

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Alabasta, Feb 21, 2016.

  1. 2017/12/15 - Decred v1.1.2 released! → Release Notes  → Downloads
  1. Alabasta

    Alabasta New Member

    Jan 16, 2016
    7
    1
    Hallo,

    ich habe erfolgreich am Airdrop teilgenommen und besitze jetzt eine First address: DSxxx... und einen extended public key xxx...
    Wenn ich die Web-Wallet über https://wallet.decred.org aufrufe, kann ich mein persönliches Wallet einstellen und habe 4 Buttons: Start, Empfangen, Senden und Historie.
    Leider erschliesst es sich mir nicht, wie ich da jetzt zu meinen Decred-Coins kommen kann.

    Ich wäre echt dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie das geht.
     
  2. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    hmm? deine Airdrop münzen müßten doch schon in der entsprechenden Wallet sein (Brieftasche erstellen mit den Schlüsselwörtern von der Airdrop Registrierung) ? Du willst sie woanders hin senden? Na dann brauchst du die Empfängeradresse und mußt diese unter "senden" eingeben + den gewünschten Betrag.
     
  3. Alabasta

    Alabasta New Member

    Jan 16, 2016
    7
    1
    Und wie oder wo kann ich meine Brieftasche erstellen?
     
  4. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    https://wallet.decred.org/

    links oben ist ein Symbol, drauf klicken und auf "Wallet hinzufügen" klicken.

    dann auf "neues Wallet erzeugen" (also der 1. Punkt)

    dann den gewünschten Titel angeben und auf "erweiterte Optionen anzeigen" klicken.

    unten den Seed eingeben (deine Schlüsselwörter vom Airdrop)
     
  5. Alabasta

    Alabasta New Member

    Jan 16, 2016
    7
    1
    Ich habe es genau so gemacht, wie Du beschrieben hast.

    Ich erhalte immer die Fehlermeldung: Could not create: Invalid wallet seed.

    Kann es sein, dass ich irgendein Datum versäumt habe?
     
  6. Tholo

    Tholo New Member

    Jan 9, 2016
    6
    2
    Male
    Du musst aufpassen das im Seed (die Vielzahl von Wörtern) keine Zeilenumbrüche drin sind, sondern nur Leerzeichen dazwischen.
     
  7. Alabasta

    Alabasta New Member

    Jan 16, 2016
    7
    1
    Ich glaube, ich bin total auf dem Holzweg. Einen Seed habe ich nicht, sondern eine First Adress beginnend mit DsTmo.... Das sind ca 34 Zeichen und einen extended public key. Der public key besteht aus ca 120 Zeichen, enthält aber kein Leerzeichen.
     
  8. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    beim airdrop mußtest du doch die wörter dir speichern bzw. zur sicherheit nochmal eintippen (die wurden dir automatisch vom system gerneriert).

    z.B. meine Begriffe sahen so aus:


    goggles existence tactics frequency edict corrosion
    framework supportive exceed pocketful scallion detector
    Christmas customer fracture

    .....

    usw. usw.

    wenn du die nicht hast, wirst du wohl deine 282, .... münzen nicht erhalten.
     
  9. LastNinja

    LastNinja Full Member

    Dec 31, 2015
    451
    199
    Male
    My German is a little bit rusted, but let me try it anyway.

    Er hat seine Muenzen selbstverstaendlich erhalten. Aber er hat den Schluessel weggeworfen mit dem er nachweisen kann dass es seine Muenzen sind. Somit kann er sie jetzt nicht mehr ausgeben. Jetzt nicht und niemals.
     
  10. LastNinja

    LastNinja Full Member

    Dec 31, 2015
    451
    199
    Male
    Wer soll denn entscheidet dass die Muenzen die in dieser Adresse vorhanden sind, Deine Muenzen sind und dass Du Sie somit ausgeben darfst? So funktioniert Bitcoin und alle anderen Kryptowaehrungen nun mal nicht. Wenn Du den "seed" und somit den deterministischen Stammbaum Deiner Adressen einfach so wegwirfst, dann wirfst Du eben Dein Kryptogeld weg weil Du es nicht mehr ausgeben kannst.

    Du hast 282 Muenzen bekommen die zzt. gut 382 Euro wert sind und Du hast den privaten Schluessel (Zugang) zur Adresse (Konto) auf dem diese Muenzen lagern einfach so mit dem "seed" weggeschmissen.

    Sorry for my bad German but you will get the point ;)
     
  11. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    #11 KKopf, Feb 21, 2016
    Last edited: Feb 21, 2016
    Hmm das ist ja jetzt doof gelaufen.

    P.S. das Deutsch ist perfekt (bis auf die Groß- und Kleinschreibung und Kommasetzung)
     
  12. Alabasta

    Alabasta New Member

    Jan 16, 2016
    7
    1
    Nachdem ich heute seit langem mal wieder meinen Papierkorb leeren wollte, habe ich die Dateien noch mal durchgeschaut und dabei ein fast ganz schwarzes Bild entdeckt. Das war mein Seed.

    Oh, mann. So kann´s manchmal gehen. Ich hatte stundenlang insgesamt 3 Sicherungsplatten nach Textdateien durchsucht und nichts gefunden. Dass man so etwas auch als Bild abspeichern kann , habe ich nicht mehr gewusst.

    Also jetzt habe ich auch meine 282.63795424 DCR und bin glücklich.
     
    LastNinja likes this.
  13. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    Wow Glückwunsch, mensch da hast du ja echt Schwein gehabt. ich habe mir für die Coins (nicht nur Decred) einen extra Ordner gemacht, dort für jede Münze einen weiteren Ordner und dort alle Tools gespeichert + immer 1 Textdatei mit Infos und Daten. Das sichere ich mir dann auch immer noch auf eine externe Platte.
     
  14. LastNinja

    LastNinja Full Member

    Dec 31, 2015
    451
    199
    Male
    Und wenn einer Deine Bude leerraeumt und saemtliche Elektronik (PC, Festplatten) mitnimmt, sind Deine seeds und somit coins weg.

    Selbst dass Deine Festplatte im Rechner kaputtgeht und Du dann beim Anstoepseln der externen Festplatte merkst dass die sich auch nicht mehr muckst, ist ein Ereignis dessen Eintreffwahrscheinlichkeit hoeher ist als Du Dir ausmalst.

    Papier ist zur Aufbewahrung, auch im Hinblick auf Langlebigkeit, immer noch haushoch ueberlegen. Erst Recht wenn man mind. 3 Kopien an unterschiedlichen Orten aufbewahrt. Wenn man nicht gerade am Messi-Syndrom leidet ist es unmoeglich die alle zu "verlieren". ;)

    Eine Kopie beispielsweise im Haus, eine andere im Auto und eine meinetwegen immer am Mann (fuer die Kids alternativ: bei der Omi)

    Wenn man nicht gerade auf's Papier draufschreibt fuer was die Worte gut sind, muss man sich auch bei Verlust nicht fuerchten dass sie ein Finder nutzen wird. Erst Recht nicht wo 99% der Bevoelkerung (noch) keine Ahnung von der Materie hat.
     
  15. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    bude leerräumen? hmm nö glaub ich weniger. klauen kann dir bei papier auch passieren, wenn jemand die schränke durchwühlt. platte kaputt? na deswegen speichere ich es ja noch woanders und net nur auf dem Rechner.

    2. habe ich ein RAID system im rechner, da habe ich ja so oder so schon eine sicherung + externe speicherung.

    gut ich könnts höchstens noch verschlüsseln und mit kennwort sichern.

    da müßte ich mir mal was basteln (mit SHA-512 Algo).
     
  16. LastNinja

    LastNinja Full Member

    Dec 31, 2015
    451
    199
    Male
    Sowas nennt man Einsatz und er wurde zum Glueck auch belohnt. Der Fall zeigt wie wichtig selbst einfachste Redundanz sein kann. Waere Dein OS so konfiguriert dass es bei DEL sofort loescht und nicht erst nur so tut als wuerde es loeschen und dabei nur in den Papierkorb verschiebt, so dass Du eine zweite Gelegenheit bekommst spaeter nochmals zu entscheiden ob Du wirklich loeschen willst, waeren Deine coins jetzt weg.

    Darauf wuerde ich es nicht mehr ankommen lassen, und meinen seed richtig redundant sichern. Sowohl was die Technologie betrifft als auch den Ort.

    Es gibt bei dem System "be your own bank" niemanden wo man hinlaufen kann und sagen kann "aber das sind doch meine coins, bitte setze mein Passwort zurueck". Eigenverantwortung steht daher an oberster Stelle.
     
  17. LastNinja

    LastNinja Full Member

    Dec 31, 2015
    451
    199
    Male
    Jedes Ereignis hat eine Wahrscheinlichkeit dass es eintrifft. Mit Glauben hat das nichts zu tun. Ein Dieb nimmt viel eher Elektronik mit als einen Zettel der mit zufaelligen Woertern vollgeschmiert ist (und mit nichts aus einem Meer von anderen Zetteln, d.h. Aktenordnern, hervorsticht).

    Nimm den Rat an oder lass es sein.
     
  18. KKopf

    KKopf New Member

    Jan 22, 2016
    41
    3
    Male
    na ich lass es sein, papier ist nichts für mich
     

Share This Page